segeln mit der Ontmoeting

Segeln auf dem Wattenmeer

anker

Segeln mit Segelschiff Ontmoeting

Flagge Terschelling

Terschelling

Friesischer Flagge
Schild Terschelling

West-Terschelling

West-Terschelling mit seiner markanten Leuchtturm, der Brandaris. Benannt nach dem mittelalterlichen Abenteurer Sankt Brendan. Der Mönch der glaubte Hölle und Himmel, mit dem Schiff erreichen zu können. Möglich hat er auch eine Kirche auf Terschelling gegründet. Der Brandaris ist einer der ältesten Leuchttürme der Niederlande.

Leuchtturm auf Watteninsel Terschelling

Leuchtfeuer auf Brendan Kirche

Der Brandaris ersetzt den Leuchtfeuer auf der St. Brendan Kirche Ende 17. Jahrhundert. Diese Kirche stürzte ins Meer, weil die Rinne Oosterom die Ufer des Dorfes untergrabe hatte. Um zu verhindern, dass das gesamte Dorf verschwand ins Meer, ist ein Wellenbrecher gebaut wurde. Dieser Damm existiert noch und formt eine Schlamm Sammlebecken für die Kuste Terschellings, der Dellewal genannt wird. In der 17 Jahrhundert war West-Terschelling einen wichtigen Platz. Hier wurde die Schiffe der Niederländischen Ostindien-Kompanie mit Vorräten versehen für eine lange Reise. Das Dorf hat auch dafür leiden müssen. Im Jahre 1665 wurde durch die englische, Flotte und Dorf in Brand gesetzt.

De Noordsvaarder

Noordsvaarder ist der Name des westlichen Teils der westfriesischen Insel Terschelling. Die Noordsvaarder war eine große Sandbank, die getrennt war von Terschelling durch die Rinne Westerboomgat . Die Sandbank zog immer im Osten auf und versandete die Rinne Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Sandbank stieß schlussendlich auf der Insel. Die 650 ha große Fläche ist ein wertvolles Naturgebiet von üppiger Vegetation, feuchte Täler, Düne Seen, Dünen, Wanderdüne und weiten Sandverwehung erzeugenden Platten. Die Noordsvaarder ist ein staatlicher Natuurmonument seit 1924.

Interessant für Botaniker und Vogelbeobachter

Man finde hier Eines der wichtigsten Populationen von Orchis in die Niederlande. Andere seltene Pflanzenarten sind Sumpf-Stendelwurz, Parnassia, Knopf Biese und fleischfarbene Orchidee (Dactylorhiza). Verschachtelung Vögel sind Säbelschnäbler, Seeregenpfeifer, Sandregenpfeifer, Brachvogel, Rohrweihe und Kornweihe.

Strandpavillon Walvis

Am Rande des Dorfes am "grünen Strand" gibt es Strandpavillon de Walvis (de.;der Wal). Dies ist ein geschmackvoll eingerichteten Café mit einer geschützten Terrasse. Die Terrasse bietet eine herrlichen Blick auf das Wattenmeer, das Strand und Naturgebiet Noordsvaarder. Die Aussicht ist wirklich unübertroffen in die Niederlande. Es sind wenige Sachen in dieser Welt perfekt , aber diese Strandpavillon kommt ganz in der Nähe. Eine ideale Lage angenehm zu sitzen nach einer langen Wanderung oder einem Tag Segeln. Genießen Sie einen Drink, die Ansicht und die vorbeifahrenden Segelschiffe.